Geschichte / Histoire

Inspiriert von den Aktivitäten im Bereich Juniorensegeln von Sir Russell Coutts (NZ) und Nevin Sayre (USA), sowie einem Vortrag aus dem "US sailing FORUM 2014", starteten wir 2018 wir mit 2 O'pen Skiff Jollen (damals noch O'pen BIC), um ein unkonventionelles Segelformat für Kinder und Jugendliche im Alter von 10-16j zu testen.

Das zentrale Ziel unserer Bemühungen war - und ist - es, den Segelsport mittels Diversität spielerisch zu bereichern und somit für breite Kreise noch attraktiver und zugänglicher zumachen. 

Im Verlauf von Saison 2019 konnten wir 1:1 miterleben, wie die O'pen Skiff Jollen sich u.A. aufgrund von dem aktuellen Design im Verbund mit einer auf's Minimum reduzierten Komplexität (reduce to the max) und damit gewonnen Einfachheit, sowie gleichzeitiger Robustheit bei interessantem Preis-/Leistungsverhältnis optimal für das gewünschte, sehr abwechlsungsreiche Segelformat eignen.

Nach einem - durch COVID-19 verzögerten - Start in die Saison 2020, stieg das Interesse an dem Format unmittelbar mit den ersten Trainings auf dem Wasser. So dass sich eine struktierte Organisiation aufdrängte, um eine gesunde Entwicklung auch nachhaltig sicherstellen zu können.

Der Verein "Open Sailing Vingelz/Vingeules" wurde am 01.07.2020 zum Leben erweckt.